WORKSHOP-ANGEBOT NR. 3

Von Free-to-Play zu Pay-to-Win:

Kostengefahren in digitalen Spielen – Ein Workshop zum Thema Monetarisierungsmodelle für digitale Spiele

Digitale Spiele sind bei vielen Menschen sehr beliebt, aber es gibt einige Kostengefahren, die man im Blick haben sollte. In diesem Workshop betrachten wir die Monetarisierungsmodelle aktueller Spiele und wie dieses sich auf das Spielerlebnis auswirken. Wir diskutieren über In-Game-Käufe, Zweitwährungen und Abomodelle und betrachten Vor- und Nachteile.

Angebotinfos

Zeitrahmen

2 Module á 4 Stunden

mögliche Teilnehmerzahl

2-10 Personen

Workshopformate

vor Ort oder Online

Anfrage - Workshop 3 "Monetarisierungsmodelle"

7 + 10 =